Konzept und Fragebogen zum eingeschränkten Regelbetrieb

Liebe Eltern,

am Montag den 08.06.2020 startet der „eingeschränkte Regelbetrieb“ und wir sind alle sehr gespannt.

Das Konzept mit Fragebogen und Bestätigung des Konzeptes sind bereits an alle per Mail bzw. Brief versandt worden. Wir stellen Ihnen das Konzept und den Fragebogen hier nochmal zur Verfügung.

Konzept zum eingeschränkten Regelbetrieb

Fragebogen wöchentlich

So haben Sie auch die Möglichkeit, den Fragebogen herunterzuladen und ihn auszufüllen. Es stehen aber auch ausgedruckte Formulare in der Kita zur Verfügung. Bitte denken Sie daran, diesen wöchentlich am ersten Betreuungstag ausgefüllt mitzubringen.

Vielen Dank. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder.

Ihr Kindergartenteam

Eingeschränkter Regelbetrieb

Liebe Eltern,

ab dem 08.06.2020 findet in der Kita Vogelnest der eingeschränkte Regelbetrieb statt. Dies bedeutet:

  • Abdeckung aller gemeldeten Bedarfe der Eltern durch abgestimmte Kompromisse und Teilen von Plätzen (Öffnungszeiten wie gewohnt 07.00-16.00 Uhr / mit verbindlichen Bring- und Abholzeiten)
  • Betreuung von ca. 24 Kindern in 2 Gruppen mit jeweils 3 Betreuern
  • Dauerhafte und strikte Trennung der Gruppen in allen Bereichen
  • Nutzung des Außenbereichs in zwei getrennten Bereichen
  • Bewegungsraum wird als Schlafraum mitgenutzt
  • Mahlzeiten bei zeitlicher und physischer Trennung
  • Nutzung Sanitärbereiche je Gruppe bei physischer Trennung
  • Reinigung der Räumlichkeiten nach Hygieneplan gemäß den Empfehlungen des Landes
  • Übergabe und Abholung der Kinder an der Eingangstür. Eltern werden gebeten dabei eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

WICHTIGE VORABINFORMATION ZUM EINGESCHRÄNKTEN REGELBETRIEB

Liebe Eltern,

zunächst nochmals ein großes Dankeschön für Ihre Geduld und Ihre Unterstützung in dieser besonderen Zeit.

Wie Sie sicherlich gerade in den Medien mitbekommen haben sind von Seiten des Landes Rheinland-Pfalz weitere Schritte geplant.

Auch wir haben es über die Zeitung und später dann auf der Homepage des Landes, www.corona.rlp.de, gelesen. Leider wissen wir nicht mehr als Sie.

Wir sind immer auf die Informationen, die wir vom Landesjugendamt via Mail bekommen oder selbst auf der Seite des Landes lesen, angewiesen.

Es soll wohl am 20.05.2020 Leitlinien zum „eingeschränkten Regelbetrieb“ geben. Sobald uns diese vorliegen, werden wir (Träger, Kitas und Personalvertretung) uns zusammensetzen und überprüfen, wie diese umzusetzen sind und was in unseren Einrichtungen organisatorisch, räumlich und personell möglich ist.

Uns beschäftigen bereits jetzt viele Fragen:

Welche Vorgaben vom Amt werden gemacht?

Wie sollen die Abläufe gestaltet werden?

Wie groß „sollen“ / „dürfen“ die Gruppen sein? Welche Gruppen können gebildet werden?

Welche Kinder „sollen“ / „dürfen“ kommen?

Wie viel Personal ist vorhanden und wird benötigt?

Wie wird das Mittagessen organisiert?

Wie sieht es mit den weiteren Infektionsschutzmaßnahmen aus und wie werden Infektionswege weiterhin minimiert?

Wir möchten Sie bitten weiterhin geduldig zu sein. Wir sind es auch.

Sobald wir mehr wissen und ein „Konzept“ entworfen haben, werden wir Sie wieder informieren. Bitte geben Sie uns die Zeit dieses auszuarbeiten.

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Annika Traxel

WIR SUCHEN DICH für ein Freiwilliges Soziales Jahr

Ortsgemeinde Mommenheim 

WIR SUCHEN DICH

für ein Freiwilliges Soziales Jahr

in den Kindertageststätten

„Kitzelstein & Vogelnest“

ab August 2020

 

Die Kindertagesstätten der Ortsgemeinde Mommenheim betreuen Kinder vom Krippen- bis zum Vorschulalter. Das engagierte Team freut sich wieder auf Unterstützung durch junge Menschen, die sich für die Arbeit mit kleinen Kindern interessieren.

Das FSJ bietet Dir z.B. die Möglichkeit:

  • zur persönlichen Weiterentwicklung und um praktische Erfahrungen zu sammeln
  • Wartezeiten auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz sinnvoll zu nutzen

Vertragspartner ist der Internationale Bund (IB) e.V. Mainz. Von dort werden das Taschengeld und die Sozialversicherungsleistungen gezahlt. Außerdem treffen sich die FSJ-Kräfte an 25 Seminartagen mit Betreuung durch die pädagogischen Fachkräfte des Internationalen Bundes.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (SGB IX).

Bei Interesse bitte schriftliche Bewerbung an:

Kita „Vogelnest“ 

An der Weidenbrücke 1

D- 55278 Mommenheim 

Tel: 0613 976021

E-Mail:

Internet: www.kita-vogelnest.de

(Telefonische Auskünfte: Frau Annika Traxel)

 

Kita Kitzelstein 

Muskatstr. 3, D- 55278 Mommenheim 

D- 55278 Mommenheim 

Tel: 06138 1255

E-Mail:

Internet: www.kita-kitzelstein.de

(Telefonische Auskünfte: Frau Sabrina Deiler)

Steinschlange

Liebe Kinder,

wir vermissen euch in der Kita und haben eine Steinschlange am Zaun vor dem Eingang angefangen. Die Schlange  möchte gerne wachsen! Liebe Eltern, bitte gestaltet die Steine mit euren Kindern ausschließlich mit Dingen, die in der Natur zu finden sind – der Umwelt zu Liebe.  Wir freuen uns auf viele bunte Steine von euch.

Viele Grüße und bleibt alle weiterhin gesund.

Euer Kita-Team

Information

Liebe Eltern,

sicher haben Sie vorgestern Nachmittag und Abend die Entwicklung der Entscheidungen der Landesregierung hinsichtlich der Situation in den Kitas und Schulen verfolgt. Daraus geht hervor, dass die Kitas bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

Die bisherigen Aufnahmekriterien zur Notbetreuung bleiben bestehen und können auf der Homepage des Landes Rheinland-Pfalz unter folgendem Link eingesehen werden: https://corona.rlp.de/de/themen/schulen-und-kitas/ Die Aufnahme in die Notbetreuung kann nach wie vor nur nach Vorliegen aller glaubhaften Begründungen und Formulare erfolgen. Kinder, die Erkältungserscheinungen, Fieber oder sonstige Erkrankungen aufweisen, dürfen die Einrichtung nicht betreten.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis in dieser schwierigen Zeit. Wir vermissen die Arbeit mit den Kindern und freuen uns, wenn wir die Kitas wieder für alle Kinder öffnen können!

Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihren Familien alles Gute und bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Peter Broock          Sabrina Deiler                         Annika Traxel
Ortsbürgermeister          Ltg. Kita Kitzelstein             Ltg. Kita Vogelnest